Aktuell

Mehr als die Hälfte des Materials wurde angeliefert und eingebaut

Die untere Parkebene hat das Ausbauniveau vor 2 Wochen erreicht. Die Böschung zur Straße wird in den nächsten Tagen eingesät und mit Jutematten gegen Erosion gesichert.

Ab Montag 7.Mai wird die alte Einfahrt überschüttet und die neue Einfahrt angelegt. Die 2. Parkplatzebene auf dem Niveau der Driving-Range und die neue Zufahrt wird bis Ende Mai fertiggestellt. Der Endausbau mit Asphaltarbeiten, Splitt und Leitplanken sollte Ende Juni erreicht werden. Dann wird auch der Rückbau des Förderbandes und der Übergabeflächen am Sandlagerplatz erfolgen.

Nach den Erfahrungen im Winter muss noch der Vorbehalt „bei günstiger Witterung“ beachtet werden.

Wir danken allen Besuchern und Golfspielern für ihre Geduld und ihr Verständnis. Wir sind unserem Ziel sehr nahe und freuen uns alle auf optimale Parkmöglichkeiten – allerspätestens ab Juli 2018!



Baufreigabe erhalten

Wir haben heute (01.03.2018) die schriftliche Baufreigabe (roter Punkt) erhalten.

Nachdem wir im Dezember mit vorbereitenden Maßnahmen und Baustelleneinrichtungen begonnen haben, mußten wir  aus verschiedenen Gründen eine Verzögerung in unserem geplanten Bauablauf erfahren:

–           Wetter
–           Komplexe Bautechnik
–           Genehmigungsverfahren bis Baufreigabe

Wir werden ab sofort mit voller Energie die eigentliche Maßnahme umsetzen können.

Die Fa. Gredler wird ab Montag 5.3.2018 mit dem Erdeinbau beginnen.

Die Zufahrten erfolgen über den Standortübungsplatz, um möglichst wenig Behinderungen im Langental zu bekommen. Die entsprechende Strecke wurde bereits befestigt und wird nach Ende der Baumaßnahme wieder instandgesetzt.

Wir müssen davon ausgehen, dass sich die Bauzeit verlängert.

Natürlich werden wir alles tun, um möglichst schnell wieder ausreichend Parkplätze anbieten zu können.

Die Förderanlage ist einsatzbereit

Vom Sandlagerplatz zwischen Bahn 9 und 10 wird das Material direkt zum Bauplatz vorbei an der Brusler Hütte transportiert.

Das Wetter hat leider zu einer Verzögerung geführt. Die Erdanlieferungen sollen nun am 29.01.18 beginnen.

Die Anlieferung erfolgt über den Standortübungsplatz der Bundeswehr. Das Material wird beim Sandlagerplatz dann direkt in die Förderanlage geschüttet.

Dadurch wird der Platz geschont und die schweren Fahrzeuge müssen nicht über das aufgeweichte Erdreich fahren.

Wochenblatt Artikel „Wir wollen, dass es gut wird“

Im Anhang finden Sie den Wochenblatt Artikel „Wir wollen, dass es gut wird“ vom 20.12.2017: WoBlatt_PPlatzbau2017

BNN Artikel „Im Einklang mit der Natur“

Im Anhang finden Sie den BNN Artikel „Im Einklang mit der Natur“ vom 14.12.2017: Bericht BNN 14.12.17-Parkplatzbau

Beginn der Rodung der Hecken und Bäume

Am Montag (11.12.17) hat die Fa. Gredler mit der Rodung der Hecken und Bäume auf dem Gelände begonnen.

Baustelleneinrichtung ab 11.12.17

Sperrung des oberen Parkplatzes (gegenüber Ponyhof)


Mitglieder und Gäste finden Parkmöglichkeiten auf dem unteren Parkplatz, südlich der Langentalstrasse.

Beginn der Rodung, Umpflanzungen soweit möglich, Herrichten eines Erdlagers als Zwischenlager neben dem Sandlagerplatz zwischen Bahn 9+10.
Beginn des Erdbaus Ende November/Anfang Dezember.